Schottland

Reise

Was macht Schottland so sympathisch? Vielleicht die Tatsache, dass zwei Drittel der Schotten 2016 gegen den Brexit gestimmt haben und die Zahl der Brexit-Gegner seither noch gestiegen ist. Oder dass die Schotten ihr breites, schottisches Englisch gerne so zelebrieren, dass man es für eine Fantasiesprache hält. Der Busfahrer in Glasgow schaut mich beim Einstieg an und gibt Laute von sich. Als ich nachfrage, wiederholt er die Lautfolge etwas lauter. Die zweite Nachfrage fühlt sich schon etwas unangenehm an. Wieder diese Lautkombination, bei der sieben Jahren Schulenglisch leider kein Wort weiterhelfen… Die dritte Nachfrage erspar ich mir und halte ihm mein geöffnetes Portemonnaie hin.